Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Käuferinformation für Verbraucher

1         Geltungsbereich

 

 1.1    Für die Geschäftsbeziehung zwischen 

           Heinz Dümmel                                                                                                                 

   dohsign - Kartonmodelle

           Ostdeutsche Str.6

           73207 Plochingen

           Tel. 07153.72503

             e-Mail h.duemmekl.arch@kabelbw.de

           

(nachfolgend Verkäufer) und dem Kunden in seiner Eigenschaft als Verbraucher (nachfolgend Kunde)  

gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt

gültigen Fassung. 

        

1.2     Der Kunde ist Verbraucher, soweit der Zweck der georderten Lieferung und Leistung nicht seiner

          gewerblichen oder selbstständigen Leistung zugerechnet werden kann.

 

2        Vertragsabschluss

Der Kunde kann aus dem Sortiment des Anbieters Produkte auswählen und diese über das zur Verfügung

gestellte Bestellformular verbindlich bestellen. Die Absendung des Bestellformulars stellt dabei ein

rechtsverbindliches Kaufangebot seitens des Kunden an den Verkäufer dar. Der Kunde erhält nach Prüfung

der Anfrage innerhalb von fünf Tagen eine Auftragsbestätigung durch den Verkäufer per E-Mail an die vom

Kunden übermittelte E-Mail-Adresse zugesandt. Mit der Zusendung der Auftragsbestätigung ist der Vertrag

damit rechtsverbindlich zwischen Kunde und Verkäufer abgeschlossen.

  

 

3        Lieferzeit

          Die Lieferzeit beträgt drei bis sechs Tage (Datum Poststempel). Auf eventuell  abweichende Lieferzeiten

          weist der Verkäufer den Kunden ausdrücklich hin.

 

4       Preise und Versandkosten  

            Alle Preise, die vom Verkäufer angegeben sind, sind Endpreise rein Netto. Bei Lieferung außerhalb der  

           Bundesrepublik Deutschland können weitere Steuern und/oder Abgaben anfallen, die der Kunde/Käufer

           direkt an die dort zuständige Stelle (Zoll, Steuerbehörde o.a.) zu entrichten hat.Zu den angegebenen Preisen werden für

           die Lieferung zusätzliche Versandkosten berechnet. Der Versand der Ware erfolgt per Post zu den geltenden

           Postgebühren.

 

5       Zahlungsmodalitäten

Der Kunde kann Zahlungen innerhalb der Bundesrepublik Deutschland per Vorkasse/Überweisung, Rechnung oder Nachnahme vornehmen. Aufträge unter 20,-€ erfolgen nur gegen Vorkasse/Überweisung, ebenso alle Lieferungen an Lieferadressen außerhalb der Bundesrepublik Deutschland.

Bei Wahl der Versandart „Vorkasse“ nennt der Verkäufer dem Kunden seine Bankverbindung in der Auftragsbestätigung. Die Lieferung der Ware erfolgt nach Zahlungseingang binnen der o.g. Lieferfristen.

Für die Zahlungsart „Rechnung“ gilt folgende Zahlungsfrist: Eingang der Zahlung auf Bankkonto innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungsdatum.

 

6       Haftung

           Der Verkäufer übernimmt keine Haftung für Verluste und Transportschäden.

           Der Verkäufer garantiert dem Kunden, dass die Ware in einwandfreiem Zustand dem Versender (Post)

           übergeben wird. Um Streitigkeiten zu vermeiden, empfehlen wir unseren Kunden die Versandart

           Nachnahme. Hierbei wird die bestellte Ware persönlich übergeben und der Kunde hat bei Beschädigungen

           der Sendung das Recht die Annahme zu verweigern. In einem solchen Fall trägt die Haftung der Versender,

           die Deutsche Post AG. Bei Versand ohne Nachnahme geht die Haftung auf den Kunden/Besteller über.

 

7       Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung verbleiben die gelieferten Waren im Eigentum des Verkäufers.

 

8        Gewährleistung

              8.1 Im Fall von Mängeln des Liefergegenstandes, zu denen auch das Fehlen zugesicherter Eigenschaften gehört, ist

              der Verkäufer berechtigt, den fehlerhaften Liefergegenstand auszubessern oder neu zu liefern.

 

8.2 Ansprüche des Käufers auf Gewährleistung sind davon abhängig, dass der Käufer offensichtliche Mängel innerhalb von 10 Tagen nach Lieferung anzeigt.

 

8.3 Der Käufer ist verpflichtet, dem Verkäufer die Überprüfung des fehlerhaften Liefergegenstandes zu gestatten. Sofern der Käufer die Überprüfung verwei-gert, wird der Verkäufer von der Gewährleistung befreit.

 

 

 

9       Datenschutz

 

Der Schutz der Privatsphäre unserer Kunden ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie über den Umgang mit Ihren Daten.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Sie können unsere Website besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Bestellung mitteilen. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreisbezahlung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf eventueller steuer-und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfisten gelöscht.

Weitergabe personenbezogener Daten

             Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung

           der Waren notwendig ist.

  

10      Erfüllungsort, Gerichtsstand

              Geschäftssitz des Verkäufers ist auch der Gerichtsstand.

 Vertragssprache ist deutsch.

 Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

 

11      Sonstige Vereinbarungen

          Sollten einzelne Teiles eines Vertrages unwirksam sein oder werden, bleiben die übrigen Teile des  Vertrages verbindlich.

  

Plochingen den 12.2.2016